Ferienaktion 2020: Action, Spaß & strahlende Kinderaugen

Wer in einer familienfreundlichen Stadt wie Leonding lebt, weiß: Hier kommt auch im Sommer der Spaß nicht zu kurz! Aufgrund der diesjährigen Ausnahmesituation in Hinblick auf das Corona-Virus wurden sämtliche Aktionen mit Bedacht geplant: Selbstverständlich wurde stets auf die Einhaltung der Corona-Maßnahmen geachtet.

Stadt Leonding
Stadt Leonding
Stadt Leonding
Stadt Leonding
Stadt Leonding
Stadt Leonding

Garantiert keine Langeweile!

Auch für unsere Kinder und ihre Eltern war es heuer ein spezieller Sommer voller Herausforderungen. Umso größer war die Freude, dass das beliebte Ferienprogramm stattfinden konnte. Insgesamt brachten 40 tolle Veranstaltungen die Kinderaugen zum Leuchten, die Auslastung lag dabei bei 94 Prozent. Die Begeisterung beim Besuch auf der Husky Ranch war ebenso groß wie beim Ausflug in den Nationalpark Kalkalpen. Groß und Klein hatten ihren Spaß bei der beliebten Lama-Wanderung. Unvergesslich war für viele auch die Übernachtung im einzigartigen Baumhotel am Baumkronenweg in Kopfing. Mitten im Wald lässt sich hier Natur pur erleben – gemeinsam mit den besten Freunden macht das natürlich besonders viel Spaß J. Als familienfreundliche Stadt ist es uns neben der Unterhaltung der Kinder auch ein Anliegen, die Eltern durch Aktionen wie diese zu entlasten: Der eine oder andere hat sich – gerade nach der doch für Eltern besonders fordernden Zeit mit Homeschooling & Co – vermutlich auch über eine ruhige Nacht zum „Durchschnaufen“ gefreut.

Es durfte wieder gesprüht werden!

Nach zweijähriger Pause war es heuer wieder soweit: Es gab wieder Graffiti Workshops für unsere malbegeisterten Kleinen. Zahlreiche junge Künstlerinnen und Künstler nutzten die Gelegenheit, sich dabei kreativ voll auszutoben. Ihre stolzen Gesichter dabei waren mindestens ebenso sehenswert wie die tollen Ergebnisse. Erstmals im Programm waren dieses Jahr ein Besuch im Bärenwald Arbesbach, ein genialer Mathe-Zauber-Workshop sowie die Aktivtage im Jugendzentrum Plateau. Die Rückmeldungen der jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren dermaßen positiv, dass sich diese Highlights bestimmt auch künftig zu Fixpunkten unseres beliebten Ferienprogramms entwickeln werden.

Kleine Poltergeister nachts im Rathaus

Manch einer von uns hat sich im Sommer vielleicht gefragt: Was waren das für Lichter, feine Stimmchen, helles Lachen und Geräusche nachts im Rathaus? Nein, es waren keine Poltergeister! Wie jedes Jahr durften auch heuer wieder rund 20 Kinder eine Nacht im Rathaus verbringen: Die 7 bis 14-Jährigen hatten dabei viel Spaß und werden sich beim Betreten des Gebäudes in Zukunft immer wieder an diese Nacht erinnern J.

Neues Online-Buchungssystem ein voller Erfolg

Als familienfreundliche Stadt investierte Leonding in die Umsetzung eines neuen Online Buchungssystems für das Sommerprogramm. Es wird auch für die Reservierung der aktuellen Kurse in den Eltern-Kind-Zentren eingesetzt. Die Eltern zeigten sich von dem einfach zu bedienenden System begeistert. Wir freuen uns über die positiven Rückmeldungen und den großen Andrang beim Ferienprogramm und bedanken uns bei allen für die vorbildliche Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen!

Zurück
Kinder, Jugend & Bildung

Was interessiert Sie?

Dieser Blog gehört Ihnen als Bürgerin bzw. Bürger der Stadtgemeinde Leonding. Deshalb möchten wir von Ihnen wissen: Welche Themen interessieren Sie aus unserer Stadtgemeinde besonders? Worüber möchten Sie gerne mehr lesen? Wir möchten diesen Blog gemeinsam mit Ihnen weiter entwickeln und sind gespannt auf Ihre Anregungen und Ideen.

Kontakt

Stadtgemeinde Leonding
Stadtplatz1
4060 Leonding

Tel: +43 732 6878 - 0
Fax: +43 732 6878 - 100995

E-Mail: rathaus@leonding.at

Öffnungszeiten

Bürgerservice

Montag bis Freitag:
07:30 bis 12:00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit:

Montag bis Donnerstag:
07:30 bis 18:00 Uhr

Freitag:
07:30 bis 12:00 Uhr

Beratung in den Fachabteilungen (Parteienverkehr):

Aufgrund der aktuellen Situation (Covid-19), sind Termine in den Fachabteilungen im Vorhinein zu vereinbaren. Wir danken für Ihr Verständnis!