Ein Universalgenie aus Leonding

Leonding ist die Heimat vieler interessanter Persönlichkeiten. Eine von ihnen ist Helmut Hödlmoser, der als Künstler und Turntrainer unsere schöne Stadtgemeinde wesentlich mitgeprägt hat.

Helmut Hödlmoser ist sein Leben lang ein „waschechter“ Leondinger und Künstler mit Leib und Seele.

„Ich bin seit über 20 Jahren Mitglied der Moskauer Künstlergruppe Sintel Radunitza (aus der Tradition in die Zukunft) und bei vielen internationalen Ausstellungen beteiligt. 2020 habe ich die silberne Medaille für die Malerei und die Bronzene für die Plastik erhalten. Es waren internationale KünstlerInnen aus Amerika bis Japan beteiligt“, erzählt Hödlmoser. Viele seiner künstlerischen Werke sind in unserer schönen Stadtgemeinde zu bewundern. Mit Sicherheit kennen Sie die meisten davon: So zum Beispiel die kinetische Plastik, welche einst den Brunnen vor der Kürnberghalle zierte (und derzeit aufgrund von Vandalismus im „Koma liegt und auf die Wiederbelebung wartet“). Diese zählt zu seinen ersten großen Arbeiten. Oder die Skulptur mit den weißen und orangenfarbenen Kugeln im Leondinger Rathaus, welche die Struktur unserer Stadtgemeinde mit ihren 22 Ortschaften symbolisiert. Diese wurde zum 1.000 Jahr-Jubiläum von Leonding bei dem kreativen Künstler in Auftrag gegeben und erfreut uns noch heute tagtäglich mit ihrer Strahlkraft. „Mein spiritueller Anker ist das Universum und wird nun durch das Wunderwerk der menschlichen DNA bereichert. Ich löse die „längste Strickleiter“ der Welt auf und entwickle sie in verbindenden Linien mit Vorder- und Hintergrund, Verknüpfungen Überlagerungen und Auflösungen. Sie lassen auch den Cluster von heller und dunkler Energie durchscheinen. Ich halte es für ganz wichtig, sich auch künstlerisch mit den Wundern der Schöpfung auseinanderzusetzen, die wir noch immer nicht ganz begriffen haben. Für mich ist das ein Blick in die Unendlichkeit des Raumes, der Energie und der Zeit“, erklärt der Künstler.

Neben der Kunst liegt ihm der Sport am Herzen

Hödlmoser ist ein echtes Leondinger „Urgestein“: In ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen, schlug er im Laufe seiner Berufskarriere mehrere Wege ein, ehe er seine wahre Leidenschaft fand. Mit sechs ausgeübten Berufen (drei Erlernte und einen Studierten) im Gepäck war er unter anderem als Facharbeiter in der Chemie Linz tätig. Nach der Bildhauerlehre absolvierte er auf Empfehlung seines Lehrmeisters mit 33 Jahren ein Studium an der Kunsthochschule. Zu diesem Zeitpunkt war er bereits verheiratet und Vater zweier Kinder, doch glücklicherweise wagte er diesen Schritt und fand im Beruf seine wahre Berufung. Doch das vielseitige Naturtalent hatte neben der Kunst noch eine zweite Leidenschaft: Ehrgeizig und energiegeladen, wie man ihn kannte, wollte sich der Leondinger im Sport stets mit den Besten messen. So landete er mit 18 Jahren beim Turnen. Als Turntrainer schaffte er es später dann bis an die Weltspitze. Die Paschingerin Sandra Mayr, der er als Nationaltrainer mit seiner einzigartigen Professionalität zur Seite stand, entwickelte sich zur heimischen Turnsensation. Sie  war die erste österreichische Turnlegionärin, die für den Karlsruher Turnverein (D) turnte. Für unseren Turnsport eine echte Bereicherung!

Soziale Dimension steht im Mittelpunkt

Hödlmoser ist einer, für den der Mensch stets im Mittelpunkt steht. Bei seiner Arbeit mit Kindern ist ihm stets die soziale Dimension wichtig. Wir freuen uns, dass Persönlichkeiten wie diese unsere schöne Stadtgemeinde nachhaltig bereichern und ihren Beitrag zu einem noch lebenswerteren Leonding leisten!

 

Zurück
Kultur & Vereine

Was interessiert Sie?

Dieser Blog gehört Ihnen als Bürgerin bzw. Bürger der Stadtgemeinde Leonding. Deshalb möchten wir von Ihnen wissen: Welche Themen interessieren Sie aus unserer Stadtgemeinde besonders? Worüber möchten Sie gerne mehr lesen? Wir möchten diesen Blog gemeinsam mit Ihnen weiter entwickeln und sind gespannt auf Ihre Anregungen und Ideen.

Kontakt

Stadtgemeinde Leonding
Stadtplatz1
4060 Leonding

Tel: +43 732 6878 - 0
Fax: +43 732 6878 - 100995

E-Mail: rathaus@leonding.at

Öffnungszeiten

Bürgerservice

Montag bis Freitag:
07:30 bis 12:00 Uhr

Telefonische Erreichbarkeit:

Montag bis Donnerstag:
07:30 bis 18:00 Uhr

Freitag:
07:30 bis 12:00 Uhr

Beratung in den Fachabteilungen (Parteienverkehr):

Aufgrund der aktuellen Situation (Covid-19), sind Termine in den Fachabteilungen im Vorhinein zu vereinbaren. Wir danken für Ihr Verständnis!