Leonding erstrahlt in energiesparendem LED-Glanz!

Leonding zählt österreichweit zu den innovativsten Städten, auch in Hinblick auf die Nachhaltigkeit. Das zeigt sich auch in unserer Weihnachtsbeleuchtung: Das revolutionäre LED-Licht erzeugt kaum Lichtverschmutzung und ist energieeffizient, wie Peter Hartl von der eww Gruppe bestätigt.

Bilder: Kurt Steindl, Fotoklub

Alle Jahre wieder strahlt Leonding in weihnachtlichem Glanz. Dafür sorgen die zahlreichen Lichtelemente, die in unserer Stadt Ende November/Anfang Dezember aufgehängt werden. Unsere Weihnachtsbeleuchtung ist nicht nur schön anzusehen, sondern punktet auch durch Nachhaltigkeit. Die revolutionäre LED-Technologie erzeugt kaum Lichtverschmutzung und ist äußerst energieeffizient. „Die Leondinger Weihnachtsbeleuchtung ist zu 100 Prozent LED. Daraus ergibt sich eine hohe Energieeffizienz“, erklärt Peter Hartl von der Welser eww-Anlagentechnik GmbH Kommunaltechnik, die bei Beleuchtungskonzepten alles aus einer Hand erledigt. „Das beginnt bei Planung, Visualisierung, Lieferung, Montage, Betreuung während der Betriebszeit und reicht bis zu Lagerung und Reparatur. Wir gehen dabei auf die Bedürfnisse aller Beteiligten ein“, so der Experte, der für die Umsetzung der nachhaltigen Leondinger Weihnachtsbeleuchtung verantwortlich ist.

Wie entstand das Leondinger Beleuchtungskonzept?

Dass unsere schöne Beleuchtung heute so hell strahlt, erforderte im Vorfeld zahlreiche Arbeitsschritte. „Wir kümmerten uns gemeinsam mit dem Stadtservice um die Planung der neuen Konzepte nach den Vorgaben der Stadt Leonding. Dann wurde das Material bestellt und geliefert und alles fachgerecht montiert. Die benötigten Arbeitsbühnen und Montagekapazitäten müssen reserviert werden. Dabei gilt es auch die Schutzmaßnahmen einzuhalten und die jeweiligen Erlaubnisse einzuholen: Das beginnt bei Genehmigungen für Montagen auf Gebäude und reicht bis hin zu nötigen Bescheiden“, erklärt der Fachmann. In der Regel wird bereits im Sommer mit der Planung gestartet, so dass rund ein Monat vor dem ersten Advent die Montage erfolgen kann. 

Wie kann Weihnachtsbeleuchtung nachhaltig sein?

„Der Tausch konventioneller Beleuchtung auf LED sorgt für hohe Energieeffizienz. Generell werden dabei ressourcenschonende Materialien ausgewählt und alles möglichst vorausschauend geplant“, erklärt Hartl. Für die Bürgerinnen und Bürger haben Lichter in der Weihnachtszeit einen Mehrwert, der die Lebensqualität für alle beträchtlich steigert: „Beleuchtungselemente attraktivieren nicht nur die Einkaufszonen, sondern beleben auch die Innenstadt. Sie sind gelebte Kultur und sorgen für strahlende Kinderaugen“, so Hartl. In diesem Sinne: Genießen auch Sie den Advent im Schein unserer nachhaltigen Lichter!

 

Zurück
Leonding backstage

Was interessiert Sie?

Dieser Blog gehört Ihnen als Bürgerin bzw. Bürger der Stadtgemeinde Leonding. Deshalb möchten wir von Ihnen wissen: Welche Themen interessieren Sie aus unserer Stadtgemeinde besonders? Worüber möchten Sie gerne mehr lesen? Wir möchten diesen Blog gemeinsam mit Ihnen weiter entwickeln und sind gespannt auf Ihre Anregungen und Ideen.

Kontakt

Stadtgemeinde Leonding
Stadtplatz1
4060 Leonding

Tel: +43 732 6878 - 0
Fax: +43 732 6878 - 100995

E-Mail: rathaus@leonding.at

Öffnungszeiten

Bürgerservice

Montag, Mittwoch und Freitag:
07:30 bis 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag:
07:30 bis 18:00 Uhr

Beratung in den Fachabteilungen (Parteienverkehr)

Montag bis Freitag:
08:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag:
zusätzlich: 16:00 bis 18:00 Uhr


Stadtteilbüro am Harter Plateau

Montag und Mittwoch:
07:30 bis 18:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag und Freitag:
07:30 bis 12:00 Uhr

Öffnungszeiten Sozialberatung:

Montag bis Freitag:
08:00 bis 12:00 Uhr